Humanoid

Humanoid – Bot Evolution

detlef

 Detlef

seit Juni 2014

Regeländerungen für 2014 haben uns dazu bewegt, größere Roboter zu bauen. Dafür haben wir die Nimbro-OP auf eine Größe von 85 cm angepasst. Die Aluminium- und Carbon-Teile wurden wie zuvor in der Hochschul-Werkstatt angefertigt. Plastikteile, wie der Kopf und die Hände, haben wir mit unserem 3D-Drucker erzeugt. Neben deutlich größeren Akkus werden Intel NUCs mit i5 Prozessor eingesetzt.

 

 

 

 

 

da-v1n

Da-v1n

seit Juni 2012

Das mechanische Design dieser Generation basiert auf der DARwIn-OP. Mit einem stabilen Aluminium-Gerüst und stärkeren Servos (RX-28 bzw. MX-28) haben wir damit eine überzeugende neue Plattform. Die Metallteile haben wir in unserer Hochschul-Werkstatt fertigen lassen. Auf einer neuen Hauptplatine kommt nun ein Intel Atom Prozessor zum Einsatz.

 

 

 

 

 

copper-2011_evo

Copper

September 2010 – Juni 2012

Neben einigen kleinen Verbesserungen wurden zwei neue Freiheitsgrade hinzugefügt.

 

 

 

 

 

johnny-neu

 Johnny_v2

Juni 2009 – September 2010

Nachdem wir auf den GermanOpen 2009 gemerkt haben, dass die Robotermanschaft um JonnyFirst herum zu schwer ist, haben wir den PDA abgebaut und arbeiten nun im Kopf mit einem embedded Linux. Auf dem Prozessor laufen nun sowohl die Bildverarbeitung als auch die künstliche Intelligenz. Mit diesem Modell sind wir auf dem RoboCup 2009 in Graz angetreten.

 

 

 

 

 

german-open-johnny

Johnny_v1 

  April 2009 – Juni 2009

Mit der verbesserten Version von Jonny haben wir an den GermanOpen 2009 teilgenommen. Hier haben wir den Kopf verkleinert und auch die Beine wieder kleiner gemacht. Auch an der Elektronik hat sich viel getan. So hatten wir zu diesem Zeitpunkt nur noch 3 Controller.

 

 

 

 

 

 

 

huno

 Huno 

Februar 2009 – April 2009

Mit dem sogenannten „Huno“, dem humanoiden Aufbau aus dem RoboBuilder Kit, haben wir weiter gemacht. Er wurde von uns mit Bildverarbeitung und PDA ausgestattet und hat unser erstes Tor geschossen. Mit JonnyFirst, unserer erweiterten Version des RoboBuilder Kits, haben wir unser Qualifikations-Video gedreht.

 

 

 

 

 

bioloid

 Bioloid 

Ende 2008 – Februar 2009

Unsere ersten Gehversuche mit humanoiden Robotern haben wir mit dem Bioloid Kit gemacht. Wir haben uns dennoch, aus Kosten Gründen und da die wCK Servos schneller waren, für das RoboBuilder Kit entschieden.