RoboCup 2017 Nagoya Japan: Tag 3

Posted on Posted in News

Heute war der dritte Tag bei RobCup 2017 in Japan. Die Sonne schien, es war 33 ° C außerhalb des Gebäudes und -15 ° C im Gebäude (#AirConditionerIsMakingUsSick) und wir hatten viel zu tun: Bugfixes, technical challenge, Drop-In und Round Robin Spiele.

Die technical challenge endete für uns gut:
– Wir könnten hoch springen, aber leider nicht wieder auf den Füßen landen,
–  Wir konnten den Stoß von der Vorderseite aufnehmen,
–  Unglücklicher weise verpasste Gambi den rollenden Ball,

Sehen Sie sich das Video über unsere technical challenge von RoboCup 2017 in Japan an:

 

Round Robin gegen aiBots endete 0:0

Round Robin gegen acYut endete 0:0

In diesem Spiel hatten wir einige technische Probleme mit den Robotern. Hans verlor seinen Kopf 5 Mal und Detlef war verwirrt, ob er den Ball jetzt sieht oder nicht. Wir haben aufs leere Tor gespielt … keine Roboter … das Feld war ganz leer … Unsere Roboter wollten einfach nicht spielen.

In der Zeit wo wir arbeiten machen Detlef, Hans und Gambi  Pläne, wo wir zum Abendessen hingehen.